OutlookExpress
InternetExplorer ] [ OutlookExpress ] Outlook98 ]

 

Nach oben

Einstellungen unter OutlookExpress

In OutlookExpress finden wir über 'Extras/Optionen../Sicherheit' die Sicherheitszone für "eingeschränkte Sites", die wir nun aktivieren. Mit den Einstellungen, die wir oben beim InternetExplorer vorgenommen haben, können auch e-mails im HTML-Format und mit eingebetteten Skripten nicht viel Schaden anrichten.

Mittlerweile sind die Einstellmöglichkeiten bei OutlookExpress (6) erweitert worden und bieten mehr Sicherheit an. Eine ganze Reihe von potentiell gefährlichen Dateianhängen werden gesperrt - darunter auch pdf-Dateien.

Als allerwichtigste Regel gilt:

nie auf Anhänge klicken, wenn wir nicht absolut sicher sind, was dahinter steckt!

Anlagen-Killer

Mit Regeln unter OutlookExpress  wollen wir uns das Leben einfacher machen. Mit 'Extras/Regeln/E-Mail.../Nachrichtenregeln/Neu...' erstellen wir eine Regel, die wie folgt aussehen sollte:

Als Absender müssen wir den eintragen, der uns erlaubter Weise Anlagen zusenden darf - z.B. ein Studienkollege, der mir regelmäßig mit PowerPoint erstellte Folien schickt. Bei Bedarf erstellen wir noch ein oder zwei Regeln in dieser Art. Damit selektieren wir die e-mails mit Anlagen, die wir erwarten und schieben sie gleich in einen Unterordner zur weiteren Bearbeitung. Aber auch hier prüfen wir noch einmal die Anlage, bevor wir sie öffnen, ob es sich um eine ppt-Datei handelt und ob auch das richtige Powerpoint-Icon angezeigt wird. Der Studienkollege könnte ja ohne sein Wissen einen Virus im System haben, der sich automatisch weiter versendet.

Als letzte (!) Regel erstellen wir einen simplen Anlagenkiller.

Alle sonstigen e-mails mit Anlage werden in den Ordner "Gelöschte Objekte" beim Eintreffen verschoben. Nur wenn uns ein e-mail-Partner mit einer extra e-mail ohne Anlage mitteilt, daß er uns aus einem wichtigen Grund eine Anlage schicken wollte, dann suchen wir uns seine e-mail im Ordner "Gelöschte Objekte" heraus.

Alle übrigen e-mails mit Anhang schicken wir ins Nirwana beim Beenden von OutlookExpress, indem wir bei 'Extras/Optionen../Wartung' das entsprechende Häkchen setzen.